Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen („AGBs") von Yogannette, Friedrich-Ebert-Straße 2, 74321 Bietigheim-Bissingen.

Diese AGBs gelten für jegliche Nutzungen des Yogazentrums, der Kurse und Angebote von Yogannette unabhängig von dem Ort, der Zeit und der Art ihrer Durchführung, sofern sich nicht aus den jeweiligen Verträgen etwas anderes ergibt.

Kursangebot

Yogannette bietet qualifizierte Kurse für Yoga, Bewegung und Entspannung an. Wir unterscheiden zwischen fortlaufenden (ohne Anmeldung) und geschlossen Kursen (mit Anmeldung). Ein Kurs findet ab 4 Teilnehmer statt.

Anmeldung

Es bedarf keiner Anmeldung zu einer Schnupperstunde in die fortlaufenden Kurse. Einstieg in die fortlaufenden Kurse ist jederzeit mit einer 10er Karte oder mit einem Abo möglich.

Anmeldungen zu den geschlossenen Kursen sind bitte per E-mail einzureichen. Telefonische Anfragen gelten nicht als Anmeldung. Einstieg in geschlossene Kurse zu Kursbeginn. Nach Absprache auch später. Sollte ein Kurs schon ausgebucht sein wirst Du umgehend informiert.

Nach Eingang der Anmeldung erhältst Du eine schriftliche Anmeldebestätigung/Rechnung. Mit dieser schriftlichen Bestätigung ist die Anmeldung verbindlich.

10er Karte

Eine 10er Karte berechtigt zur flexiblen Teilnahme an allen fortlaufenden Kursen. Die 10er Karte ist nicht übertragbar. Die Gültigkeitsdauer von 4 (10er Karte 90) bzw. 6 Monaten (10er Karte 60) ist nicht verlängerbar. Keine Rückerstattung der nicht genutzten Einheiten.
Die Laufzeit der 10er Karte beginnt mit der ersten Nutzung bzw. ab Zahlungseingang.

Aboverträge

Das Monatsabo hat eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten ab Datum des Vertragsabschluss und muss 30 Tage vor Vertragsablauf gekündigt werden, ansonsten verlängert es sich automatisch um weitere 3 Monate. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.

Das „All you can"-Abo hat eine hat eine vertraglich festgelegte Dauer von einem halben bzw. ganzen Jahr. Vorher ist dieses Abo nicht kündbar. Das Abo verlängert sich automatisch um die vereinbarte Zeit, wenn es nicht einen Monat vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

Du hast die Möglichkeit das Monatsabo und das „All you can“-Abo einmal im Vertragsjahr für einen Monat auszusetzen, wenn Du weißt, dass Du für eine längere Zeit, z.B. Urlaub, nicht am Unterricht teilnehmen kannst. Das Abo verlängert sich dann automatisch um diesen Monat. Informiere uns bitte rechtzeitig, mindestens 6 Wochen vor Aussetzung.

Bezahlung

Eine einzelne Stunde (Drop in) wird bar bezahlt. Die Gebühr für die 10er Karte kann bar oder per Überweisung gezahlt werden. Die Gebühr für die geschlossenen Kurse sind vor Kursbeginn nach Erhalt der Rechnung zu bezahlen. Das Monatsabo und die Gebühren des „All you can"-Abos sind monatlichen zum Kalendertag des Vertragsabschlusses per Überweisung bzw. Dauerauftrag zu bezahlen.

Überweisungen bitte auf folgendes Konto:

Yogannette/Annette Reichert
BW Bank Stuttgart
IBAN DE29600501010004556691

Stornierung

Eine Stornierung muss schriftlich erfolgen. Stornierst Du deine Teilnahme an einem geschlossenen Kurs oder Workshop nach Erhalt der Anmeldebestätigung/Rechnung wird:

- 5 Tage vor Beginn: 20% der Gebühr
- 3 Tage vor Beginn: 30% der Gebühr
- 1 Tag vor Beginn: 50% der Gebühr

berechnet.

Nach dem Kurseinstieg ist keine Stornierung mehr möglich. Wenn Du ernsthaft erkranken solltest, finden wir eine Lösung.

Nachholen einer Unterrichtseinheit

Gilt nur für geschlossene Kurse! Wenn Du einmal verhindert sein solltest an deinem gebuchten Kurs teilzunehmen, kannst Du nach Absprache die versäumte Stunde zeitnah in einem anderen Kurs nachholen. Bei längerer Krankheit (Attest) entscheiden wir nach Absprache gemeinsam.

Bescheinigung für die Krankenkasse

Da sich die Gesetzeslage zur Bezuschußung von Yogakursen gravierend geändert hat, werden keine Teilnahmebestätigungen mehr ausstellt.

Workshops

Workshops sind nicht in den Abo-Gebühren enthalten und werden separat berechnet. Die Anmeldung zu einem Workshop ist bitte per E-mail einzureichen. Nach Erhalt der Anmeldebestätigung/Rechung ist die Buchung verbindlich. Yogannette behält sich vor aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl Workshops abzusagen

Änderungen

Yogannette behält sich vor das Kursangebot, den Stundenplan, die Kursinhalte und Preise gegebenenfalls zu ändern. Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Feiertage, Urlaub und Krankheit

An den Feiertagen und an 20 Urlaubstagen findet kein Unterricht statt. Diese Urlaubstage sind Bestandteil des Vertrags und sind in die Abos einkalkuliert. Bei Krankheit bemühen wir uns um Vertretung. Sollte ein Kurs trotzdem mal ausfallen, berechtigt das nicht zur Kürzung der Gebühr.

Haftung

Es wird keine Haftung für Körper- und Gesundheitsschäden übernommen. Eigenverantwortlichkeit und normale psychische wie physische Belastbarkeit wird voraus gesetzt. Bitte gegebenenfalls vorher mit dem behandelnden Arzt oder Heilpraktiker Rücksprache halten. Für Schäden und Verluste jeglicher Art, insbesondere für Wertsachen, wird keinerlei Haftung übernommen.

Sonstiges

Mündliche Nebenabreden werden nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen dieser AGBs und sämtliche Verträge bedürfen der Schriftform. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen von Aboverträgen oder diesen AGBs unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Öffnungszeiten

oeffnungszeiten
Jeweils 30 Minuten vor Unterrichtsbeginn.

Probestunde

probestunde
Eine Probestunde ist jederzeit
auch ohne Anmeldung möglich.

Kontakt

Yogannette
Friedrich-Ebert-Straße 2
74321 Bietigheim-Bissingen

Du erreichst uns unter:
0160 94514773 oder per
mail: kontakt@yogannette.com
or join us on facebook
 

Newsletter

Hier kannst Du Dich für unseren Newsletter anmelden: